Notwendige Schritte in einem Notfall

Wir sind ziemlich sicher, dass Sie in einem akuten Notfall wohl nicht auf diese Seite ankommen werden. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie die nachfolgenden Schritte ab und an einmal vor Ihrem geistigen Auge ablaufen lassen. Dann werden Sie im Fall der Fälle die richtigen Maßnahmen in der richtigen Reihenfolge abrufen können. Die folgenden Schritte sind in einer akuten Notfallsituation durchzuführen:

  1. Ruf des Rettungsdienstes unter 112
  2. Eine anwesende Person beauftragen, den nächstliegenden Defibrillator zu holen
  3. Basis-Reanimationsmaßnahmen (Herzdruckmassage, Beatmung) durchführen bis der Defibrillator eintrifft
  4. Defibrillator öffnen und die Klebeelektroden am Patienten wie angegeben aufkleben
  5. Den Anweisungen des Defibrillators folgen
  6. Bis zum Eintreffen des Notarztes mit den Basis-Reanimationsmaßnahmen fortfahren

Haben Sie keine Angst, einen Defibrillator zu benutzen. Durch klare visuelle und akkustische Anweisungen werden Fehlanwendungen vermieden. Ein Defibrillator wird dem Patienten keinen Schaden zufügen.

Der größte Fehler, den Sie machen können, ist nichts zu tun.

Copyright 2011 Notwendige Schritte in einem Notfall.
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free